GIH Rhein-Ruhr e.V.

Gebäudeenergieberater

Ingenieure und Handwerksmeister

Landesverband NRW im GIH Bundesverband

Stark durch Vernetzung

Beratungs- und Förderangebote für Immobilienbesitzer

 

Als Partner zahlreicher Beratungsnetzwerke bieten wir Immobilienbesitzern verschiedene Beratungs- und Förderangebote an. Initiiert wurden diese u.a. vom Land Nordrhein-Westfalen als auch vom Bund.

 

Beratungsnetzwerk IdEE-Nordstadt in Dortmund

Das Beratungsnetzwerk IdEE-Nordstadt ist eine Initiative der Stadt Dortmund mit dem Ziel, private Immobilieneigentümer zu unterstützen und so zur nachhaltigen Sicherung und Verbesserung des Wohnungsbestands in der Nordstadt beizutragen. Hierzu wurde ein Netzwerk lokaler Immobilienexperten aufgebaut, um Eigentümern eine integrierte, d.h. fachübergreifende Beratung zu verschiedenen Themen rund um die Immobilie anzubieten. Die Bandbreite der Themen reicht dabei von der Bewirtschaftung und dem Finden geeigneter Mieter über energetische Sanierung oder altersgerechten Umbau bis zu Finanzierungsmöglichkeiten im Alter oder auch Außenraumgestaltung. Im Rahmen des Netzwerks wurde zudem eine Reihe neuer Beratungsinstrumenten entwickelt, die auf die spezifischen Problemlagen der Eigentümer eingehen:

- "ImmoCheck" kostenlos

- "Modernisierungssprechstunde" kostenlos

- Eigentümerstammtisch

- vor Ort Beratung, öffentlich bezuschusst, hochwertige Einzelberatung

 

Weitere Informationen zu den Angeboten des Netzwerks unter:

www.nordstadt.dortmund.de

Nordstadt(at)empirica-institut.de ; info(at)gih-rhein-ruhr.de

 

 

Beratungsnetzwerk KiQ Lünen-Brambauer

Im Beratungsnetzwerk Lünen-Brambauer haben sich einen Vielzahl an Experten aus unterschiedlichen Fachrichtungen zusammengeschlossen, um Eigentümern zu allen Fragen rund um die Immobilie zu beraten. Das Projekt hat mit dem Haus & Grund-Vorsitzenden Klaus Stallmann einen zentralen Ansprechpartner, der erste Anfragen beantwortet und weitere Netzwerkpartner gezielt hinzuzieht. Bei Bedarf begleitet die Integrationsbeauftragte der Stadt Lünen, Dr. Aysun Aydemir, die Gespräche in türkischer Sprache. Angeboten werden sowohl eine regelmäßige Sprechstunde, individuelle Beratungen in der Immobilie als auch Informationsabende.

 

Weitere Informationen (z.B. Termine und Örtlichkeiten) unter:

www.brambauer-im-aufbruch.de

verein(at)hug-luenen.deinfo(at)gih-rhein-ruhr.de

 

 

IdEE-Essen-Altendorf

Ähnlich wie in der Dortmunder Nordstadt und in Lünen-Brambauer gibt es auch in Essen-Altendorf  spezifische Beratungsangebote für Eigentümer von Immobilien aus diesem Stadtteil. Das Beratungsnetzwerk wurde bereits im Jahr 2010 gegründet. Seitdem hat sich ein monatlicher Eigentümerstammtisch etabliert, auf dem sich Eigentümer zu fachlichen Themen zusammen mit Experten austauschen können. Darüber hinaus können sich Eigentümer  in einer Vor-Ort-Sprechstunde persönlich beraten lassen. Das Beratungsnetzwerk vernetzt die zahlreichen bereits vorhandenen Beratungs- und Förderangebote. Zentraler Ansprechpartner für Immobilieneigentümer ist Haus & Grund Essen e.V.

 

Weitere Informationen erhalten Sie unter:

weskamp(at)hug-essen.de

info(at)gih-rhein-ruhr.de